Willkommen
Hier geht es zum Hundehimmel!

Ch.Moonspell born of Nobility

Vilmorin Dramatization/ Allhiker´s Joyance with Moonspell

Züchter: Alison & Gary Weldon , Fordingbridge, England

Deutscher Champion VDH       Deutscher Jugendchampion

“Curtis”

22.07.2001-03.09.2015

HD-A   braun-weiß

ZBrH:  17000 
KCR:   AB03369104

Curtis mit Mama Lucy

November 2004

Zur nächsten Seite

Seit dem 3. September ist unser Sonnenschein Curtis nun im Hundehimmel!

Lieber Curtis!
Ganz plötzlich hast du dich auf den Weg in den Hundehimmel gemacht.
Wir konnten uns kaum darauf vorbereiten und können es immer noch nicht fassen.
3 Monate nach deiner großen Liebe Zandy bist du ihr gefolgt und nun seid ihr wieder vereint. Das ist ein kleiner Trost!
Wir vermissen dich sehr....aber das kannst du dir ja denken.

Zandy vermissen wir auch ganz doll.....ich habe es noch nicht geschafft, persönliche Zeilen an sie zu richten. Das schaffe ich noch nicht...aber Zandy versteht das!
Sie ist nicht mehr da wo sie war....aber immer an meiner Seite!!!

Mach es gut, lieber Curtis und viel Spaß mit Zandy!!
 

4 Jahre

2 Jahre

8 Monate

Über zwei Jahre waren wir bereits auf der Suche nach einem braunen Rüden, der unsere Zucht sinnvoll ergänzen sollte und darum nicht verwandt sein durfte. Andererseits sollte er vom Typ zu unseren Beardies passen, da wir diesen Typ natürlich erhalten wollen.
Nach einigen Enttäuschungen kam uns dann der Zufall zu Hilfe (an Zufälle glaube ich allerdings nicht wirklich!)
Als wir durch das englische Jahrbuch auf Curtis grossen Bruder “Digby” (Moonspell Motivation, der Vater von
Zandy´s erstem Wurf ) aufmerksam wurden und wir uns nach ihm bei seiner Züchterin erkundigten, erfuhren wir von der Wurfwiederholung. Unsere Freude war gross, als wir die Zusage für den besten braunen Rüden des Wurfes erhielten.
Am 22.07.2001 wurde dann unser Curtis geboren. Auf den Fotos, die uns Alison schickte, gefiel er uns schon sehr gut und als ich ihn dann im September das erste Mal sah war klar, das ist er!
Curtis und Digbys Eltern!Hinzu kommt natürlich noch, dass mir auch Digby sehr gut gefiel den ich nun ja auch das erste Mal “in Natura” sah sowie auch die Eltern der Beiden, die für mich sehr typische Beardies mit dem entsprechenden Ausdruck und tollen Pigmenten sind.
Zandy war dann so freundlich, so passend läufig zu werden, dass der Decktermin genau an dem Wochenende war, an dem wir auch Curtis abholen wollten. So konnten wir “zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen!”
Im Alter von 10 Monaten wurde Curtis bereits Jugendchampion und mit 15 Monaten, beim ersten Start in der Offenen Klasse, erreichte er sein erstes CACIB und mit knapp 2,5 Jahren wurde er bereits Champion!

Hier geht es weiter zur Deckrüdenseite!
Zur nächsten Seite

Nachfolgend ein treffender Richterbericht über Curtis von Mr. Mark James (GB)


excellent head and expression, good mouth, good front and bone,
excellent top-line, very sound rear with good hocks, excellent coat
for age, moves soundly, well presented
 

Curtis mit 4 Wochen

Beamy und Curtis

Hier gibt es noch mehr Bilder von Curtis!

Zur nächsten Seite

Hier geht es weiter, wenn Sie die Verwandtschaft
von Curtis kennenlernen möchten!!

Zur nächsten Seite

Die meisten Bilder hat mir Margret Wareham (Vilmorin) zur Verfügung gestellt.
Thank you very much, Margret!!